Endlich ist es soweit! Der Dreh zu „Rebus“ (Pilot zu einer eventuellen Serie) beginnt am kommenden Wochenende. Die Vorbereitungen laufen bereits schon jetzt – Produzent (Alexander Dieckmann), Regisseur (Patrik Gölz), Regi-Assi (Philip Koblmiller), Drehbuchautorin (Sarah Augstein), Kamera (Julia Baumann) und andere Menschen sind schon in Mannheim… Heute muss ich mein Kostüm anprobieren (ich werde als Polizist zu sehen sein). Bin gespannt wie es am „Set“ so daher gehen wird. Gedreht wird einmal im Vermögensamt (dient als Polizei-Kommissariat) und am HBF Mannheim (Showdown) sowie am Freitag in Ludwigshafen in einem alten Haus.

Paddes Homepage: www.paddefilm.com

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA