So – wir sind wieder einen Schritt weiter und haben jede Menge Termine mit Hausbauanbieter ausgemacht.

Vor dem Gespräch haben wir für uns wichtige Fragen notiert, eigene Wünsche und Gedanken zum Haus notiert um diese im Gespräch zu besprechen. Bereits jetzt haben wir erste Entscheidungen festgelegt (z.B. so Sachen wie „offene Dusche“, etc.) und uns im Voraus Gedanken gemacht. Uns ist bewusst, dass die Ideen nicht zwingend sind, denn gute Ideen kommen auf jeden Fall von den Anbietern. Wir werden die Gespräche mal abwarten und eine erstes Angebot anfordern.

Gedanken hierzu:
Sind die Bodenplatte und Erdarbeiten inkl.
Wie viel Erfahrungen des Anbieters im Bereich Hausbau (wie lange am Markt)
Welche Technik wird verbaut (Hersteller)
Flexibilität
Besondere Techniken/Materialien
Aufbau der Wände (Isolation)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.