Heute war ich bei Heiko um endlich sein Arcor-DSL anzuschließen. Alles da – von Splitter, DSL-Modem, WLAN-Dongle bis zu den Zugangsdaten. Also kein Problem und direkt losgelegt: Geräte angeschlossen, Zugansdaten in das Modem eingetragen, Verbindung hergestellt und nichts tut sich… keine DSL-Syncronisierung, geschweige denn überhaupt eine DSL-Verbindung -> also direkt bei Arcor angerufen (da heute ja alles auf Arcor geschaltet werden sollte) um zu fragen wann denn nun geschaltet wird.

OK, in der Antwort kam dann dieser schwuchtelrosa Buchstabe vor – ich glaube ab da hab ich nicht mehr zugehört und dem Techniker dann gesagt, dass Heiko wegen solcher Probleme eigentlich weg von dem schwuchtelrosa Buchstaben ist und ihn gefragt, wieso diese böse Menschen ihn immer noch „belästigen“ können. Die Antwort war echt grausam:

„Wahrscheinlich wird dieser Buchstabe immer wieder seine Finger im Spiel haben.“ WAS? Selbst wenn ich garnicht bei denen Kunde bin? (Ironie der „letzten Meile“) Schlimme Vorstellung – ich hoffe nicht! Schaltungstermin dank schwuchtelrosa Buchstabenverein:

09.02.2007 –> eine Woche später wie bereits angekündigt  =(