Gestern war ich einkaufen beim Sutter und habe uns dort 2x 500g Entrecote gekauft, welches ich dann zuhause auf dem Gasgrill zubereitet habe. Das Fleisch war sehr gut und hatte eine tolle Farbe.

Danach habe ich es zusammengebunden (damit das Fleisch nicht auseinanderfällt), mit Olivenöl eingerieben und dann mit selbst hergestelltem Carolina BBQ Rub trocken mariniert. Nach 60 Minuten Ruhezeit ging es dann ab in den Grill – Heiß angrillen (pro Zentimeter Dicke je 1 Minute auf beiden Seiten) und dann indirekt fertiggegrillt, bis die Kerntemperatur 58° C erreicht wurde.

So sah es nach dem Grillen aus:

Hier nach Anschnitt – wobei ich finde, dass das Fleisch nicht ganz so rot war wie auf dem Bild – hier verfälschte die Kamera etwas die Farbe: