05Dez/06

Rebus

Mannheim wird zum Drehort für einen Mystery-Krimi
„Without a trace“ trifft „Adelheid und ihre Mörder“ so beschreibt der Producer Alexander Dieckmann, Student der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, selbst sein Werk, das jetzt in Mannheim realisiert wird. „Rebus“ lautet der Titel eines Hochschulprojektes, das, wenn ein Fernsehsender daran Interesse findet, vielleicht einmal zur Krimiserie werden könnte. Unter dem Titel „Familienjustiz“ wird vom 24. bis zum 28. November in Mannheim eine Probefolge abgedreht.

polizist

Gedreht wird für Rebus zum Beispiel am Mannheimer Hauptbahnhof, im Archiv des Polizeipräsidiums oder am Hafen, am alten Schleusenwärterhaus. Alles Locations, die perfekt zum Drehbuch passen. Die Folge „Familienjustiz“ wird insgesamt 30 Minuten dauern, im Frühjahr 2007 wird die Premiere in einem Mannheimer Kino stattfinden. Der TV-Sender Sat1 und UFA Film und TV Produktion werden die fertige Folge „Familienjustiz“ im Frühjahr 2007 sichten mit der Perspektive, eventuell Rebus in die Entwicklung zu geben.
Rebus ist ein Hochschulprojekt, und das Team rund um Alexander Dieckmann muss mit einem schmalen Budget auskommen. Konkret bedeutet das, dass alle im Team ohne Gage arbeiten. So auch die Hauptdarsteller.
Dennoch konnte Dieckmann bekannte Fernsehgesichter für sein Projekt gewinnen. Die männliche Hauptrolle wird Michael Trischan übernehmen, der schon in mehreren Tatort-Folgen, bei „Adelheid und ihre Mörder“ oder beim „Polizeiruf 110“ Krimiluft geschnuppert hat. Die Kommissarin Rebecca Kleinfeld wird von Antje Mönning dargestellt, die ebenfalls schon in so bekannten Krimiserien mitgespielt hat, wie z.B. „Soko Köln“ oder „Die Wache“. Ebenfalls mit von der Partie ist Thomas Kautenburger, der deutschen Fernsehzuschauern eher als “Bösewicht vom Dienst“ bekannt sein sollte und das aus so bekannten Formaten wie „Alarm für Kobra 11“ oder ebenfalls aus dem Tatort.

29Nov/06

Historischer Weihnachtsmarkt

Hallo,
die nächsten drei Wochenenden ist wieder der historische Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg. Diesen Samstag hat Patrick keine Zeit, aber wer hätte Lust & Zeit nächsten Samstag (09.12.) da hinzugehen?
Gruß Christine
Mehr Info im Web: www.burg-ronneburg.de

Historischer Weihnachtsmarkt
an 3 Advent-Wochenenden auf der Ronneburg
Sa/So, den 02. + 03. Dez. / 09. + 10. Dez. / 16. + 17. Dez. 2006
jeweils von 11 bis 20 Uhr, mit täglichem Krippenspiel

 

21Nov/06

Drehtage in Mannheim

Endlich ist es soweit! Der Dreh zu „Rebus“ (Pilot zu einer eventuellen Serie) beginnt am kommenden Wochenende. Die Vorbereitungen laufen bereits schon jetzt – Produzent (Alexander Dieckmann), Regisseur (Patrik Gölz), Regi-Assi (Philip Koblmiller), Drehbuchautorin (Sarah Augstein), Kamera (Julia Baumann) und andere Menschen sind schon in Mannheim… Heute muss ich mein Kostüm anprobieren (ich werde als Polizist zu sehen sein). Bin gespannt wie es am „Set“ so daher gehen wird. Gedreht wird einmal im Vermögensamt (dient als Polizei-Kommissariat) und am HBF Mannheim (Showdown) sowie am Freitag in Ludwigshafen in einem alten Haus.

Paddes Homepage: www.paddefilm.com

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

13Nov/06

In eigener Sache

Hallo liebe Liebenden,

ich möchte euch auf folgendes hinweisen: Gary – ein langjähriger Freund – spielt mit seinem Quintett am 19.11. in Worms in der Funzel (20.00 Uhr) sowie am 25.11. im Cafe Schmitz; mit einem neuen Projekt namens „Psychiatrio“ mit Erwin Ditzner (drums) und Rainer Böhm (keys). Sofern ihr Jazz mögt und eventuell den groove, dann solltet ihr dabei sein! Für mehr Infos schaut einfach auf die Homepage www.garyfuhrmann.com

13Nov/06

Alles TV

Endlich! Die Neuauflage – ohne Ambilight, ohne motorisierten Drehfuß (gibts natürlich beim größeren Modell für harte Dollars dazu), aber mit praller Technik. Überall mit „gut“ bis „sehr gut“ abgeschnitten.

Der Philips 32PF9531 für schlanke 1.600 Euro – Stand November 2006 (natürlich +/-) Mehr unter www.philips.de

10Nov/06

Sonne und mehr…

Heute ist ein toller Tag, zwar kalt, aber schön! Solltet ihr in den Genuss kommen heute Mittag frei zu haben, dann nutzt den Tag – morgen soll es schon wieder regnen 🙁

Ich werde heute meine Sommerreifen waschen und endlich aus dem Auto holen (fahre sie schon seit einer Woche spazieren) und dann in den Keller setzen…

02Nov/06

Serverumzug

Na toll! Erst ist die Seite über 24 Stunden down und dann ist auch noch die Datenbank zerschossen… Sorry Leute, ich muss da noch einiges wieder „hinbiegen“. Ärgerlich, ärgerlich!

Nachtrag:

Alles wieder da… 🙂

30Okt/06

FSIT04

Elektrotechnik Schwerpunkt Informationstechnologie

Für alle die es werden wollen; für alle die wieder die Schulbank drücken und das auch Samstags und das ganze dann 4 Jahre lang… Das Motto: Gib nicht auf, denn 4 gewinnt!

30Okt/06

Halloween

Hallo liebe Liebenden und Freunde des rein kommerziellen, amerikanischen Halloween-Festes (Achtung Sozialkritik) ! Wie bereits bei einigen per SMS angefragt habe ich mal anbei eine Idee für die diesjährige Halloween-Nacht zusammengestellt (also eigentlich hab ichs nur von der Krone-Homepage kopiert). Ich stelle hier also einfach mal die Frage für euch (und eure Lieben): wer möchte mit, wer hat Interesse, wer verkleidet sich (meld mich selbst) und wann und wo treffen wir uns? Start in der Krone laut Plakat: 22:00 Uhr
Ich bitte wie immer nur um positives Feedback (gesprochen [Fiidbäck] – zu Deutsch „Rückantwort“; Anmerkung des Verfassers).